1. Spieltag der 3. Liga in Essen

Alle Infos vom ersten Spieltag in der dritten Bundesliga in Essen

Spielbericht vom 14.10.2017

Spieltag in Essen (14.10.2017)

Am 14. Oktober 2017 startete die 3. PCH-Bundesliga in ihre achte Saison. Spielort war die Sporthalle Margarethenhöhe bei den Ruhr Rollers aus Essen. Zahlreiche, mit ihren Mannschaften mitgereiste Zuschauer sahen dabei zehn temporeiche, leidenschaftlich und größtenteils fair geführte Partien.

Der Absteiger aus der 2. Liga, die Hurricanes aus Bochum, ließen ihren Ambitionen Taten folgen und holten letztlich souverän alle Punkte. Als ärgster Konkurrent um die Meisterschaft kristallisierten sich zunächst die Augustin Tigers heraus, die starke drei von vier Partien gewinnen konnten und sich mit dem Favoriten aus Bochum lange einen großen Schlagabtausch lieferten, der alle Zuschauer tief in seinen Bann zog. Auch die Rolli Haie aus Köln machten Bochum das Leben recht schwer und lieferten sich anschließend ein spannendes Gefecht mit der Heimmannschaft aus Essen, das Unentschieden endete. So stehen Essen II und die Rolli Haie derzeit punktgleich auf Platz drei. Punktlos blieb das noch recht neue Team Bayerwald Cracks aus Deggendorf, das aber ebenfalls couragiert und leidenschaftlich kämpfte und noch großes Entwicklungspotenzial zeigt. Die Tabelle ist noch längst nicht als fix zu sehen.

Letztlich war es ein gelungener Spieltag mit großen Emotionen. Die Zuschauer feuerten ihre Teams an, der Jubel bei den Toren war teils ohrenbetäubend. Auch zu erwähnen war die leckere Verpflegung durch den Ausrichter mit „ruhrpotttypischer“ Currywurst. Nächster Spieltag ist im April 2018. Bis dahin haben alle Teams viel Zeit, eine spannende Fortsetzung ist also garantiert.

Fotos vom Spieltag

Fotos vom Spieltag in Essen

Protokolle

Protokolle

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.